Kooperationen mit Schulen oder Partnern, umgesetzt mit Studierenden der Akademie, die im Rahmen von Lehrveranstaltungen laufen.

face to face Portrait/Selbstportrait

Im Rahmen der Initiative – Akademie geht in die Schule – kooperieren, das Institut für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien, der Verein Prosa und der Kunstraum Niederösterreich. Schüler_innen des Vereins Prosa und Studierende der Akademie der bildenden Künste arbeiteten im Sommersemester 2015 zum Thema „face to face“.

Zeichen der Kommunikation - Schrift

Im Rahmen der Initiative – Akademie geht in die Schule – kooperieren, das Institut für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien, der Verein Prosa und der Kunstraum Niederösterreich. Schüler_innen des Vereins Prosa und Studierende der Akademie der bildenden Künste arbeiteten ein Semester lang gemeinsam zum Thema „Zeichen der Kommunikation/SCHRIFT“.

Spuren - Lehrveranstaltung und Ausstellung

Im Rahmen der Initiative – Akademie geht in die Schule – kooperieren das Institut für das künstlerische Lehramt (IKL) der Akademie der Bildenden Künste Wien, der Verein Prosa – Projekt Schule für Alle! und der Kunstraum Niederösterreich unter der Leitung von Marianne Zahel (IKL) und Ulrike Zachhuber (Prosa) mit der Unterstützung von Anna Schachinger (Assistenz/ Wintersemester 2015/16) und in Zusammenarbeit mit Sissi Makovec (Kunstraum Niederösterreich).

Kunst und Kulturpädagogik III - Atlas unsichtbarer Räume

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Kunst und Kulturpädagogik III fand im Wintersemester 2014/15 das Projekt „Atlas unsichtbarer Räume“ in Zusammenarbeit mit dem BORG 15 Henriettenplatz statt.

Atlas unsichtbarer Räume - Mehrsprachigkeit

Als Fortsetzung der Lehrveranstaltung Kunst und Kulturpädagogik III fand im Sommersemester 2015 das Projekt „Atlas unsichtbarer Räume“ in Zusammenarbeit mit dem BORG 15 Henriettenplatz und Kulturkontakt statt.

Atlas urbaner Akteure - urbanize

Abschlussveranstaltung des einjährigen Mapping Projektes „Atlas unsichtbarer Räume“. Akteure aus Schule und Schulumgebung am Henriettenplatz zeichnen eine kollektive Karte.

Raum Tausch Täuschung

Kooperation mit der AHS Rahlgasse und PROSA Projekt Schule für alle im Rahmen der Lehrveranstaltung Kunst und Kulturpädagogik Projekt