Punktuelle Veranstaltungen von Mappenberatung über „speed-dating“ für Studieninteressierte bis zum Workshop oder moderierten Ausstellungsbesuch für Schüler_innen.

Ausstellungsgespräche von/mit Sabelo Mlangeni

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung des Studiengangs Master in Critical-Studies betreut von Maren Grimm und Jakob Krameritsch fanden im Juni 2014 Ausstellungsgespräche mit dem Künstler Sabelo Mlangeni in der Ausstellung „Postapart/heid Communities“ statt. Auf Initiative von Akademie geht in die Schule wurden verschiedenen Gruppen von Schüler_innen/Studierenden eingeladen.

Ausstellungsbesuche Kunsthalle Krems

Besuch der Kunsthalle Krems mit Schüler_innen von Prosa, sowie Studierenden und Lehrenden des Institutes für das künstlerische Lehramt.

Rapworkshop mit EsRap

Im Rap-Workshop lernen Jugendliche Lyrics zu schreiben zu Themen, die sie interessieren. Sie lernen unterschiedliche Rap-Rhyms anzuwenden und zu spannenden Beats ihre Raps zu performen.

Projekttag Upcycling

Projekttag im Januar 2015 mit fünf Jugendlichen einer Caritas-Gruppe und 18 Schüler_innen des Brigittenauer Gymnasiums und 8 Studierenden aus dem Vertiefungsfach Schule und Vermittlung zu Technik/Design/Kunst.

Die Farben der Wahrheit

Workshop-Reihe mit dem Polytechnischen Lehrgang PTS15 im Rahmen der Ausstellung Politischer Populismus der Kunsthalle Wien.

Chautauqua an der Copa Cagrana

Kooperation der Berufsschule für Gartenbau und Floristik mit Akademie geht in die Schule im Rahmen eines Entwurfsprojektes des Institutes für Kunst und Architektur.